Inhalt:

Lesen

Auf den Anfang

kommt es an

Schreiben

Auf den Anfang

kommt es an

Rechnen

Auf den Anfang

kommt es an

SLS (OÖ) – was nun?

Im Mai wurde in Oberösterreich flächendeckend in allen 3. Klassen das Salzburger Lese-Screening (SLS) durchgeführt. Bei diesem Testverfahren handelt es sich um ein Screening, das schnell Aufschluss über mögliche Leseschwierigkeiten einzelner Kinder oder den Leistungsstand einer ganzen Klasse geben soll. Die eigentlich interessante Arbeit für die Lehrerin bzw. den Lehrer beginnt aber nach der Testung. Durch eine gezielt formulierte Evaluierung soll der Erkenntnisgewinn bestmöglich für den Leseunterricht genutzt werden. Da dies oft mit Unsicherheit und Schwierigkeiten verbunden ist, bietet Buch.Zeit Ihnen gerne Hilfestellungen beim Ausfüllen des Rückmeldebogens an. Wenden Sie sich an unser Leseteam

start.up

Das neueste Projekt von Buch.Zeit beschäftigt sich mit den wesentlichen Lernschritte in den Bereichen Lesen, Schreiben und Rechnen. Diese sind in einem kompakten Heft zusammengefasst. Lehrerinnen und Lehrer der ersten Klassen erhalten dieses Tool zur systematischen und kontinuierlichen Beobachtung der Lernfortschritte ihrer Schülerinnen und Schüler zum Schulbeginn!

mehr

Jahrestagung der Schulbibliothekarinnen 2018

Am 24.1.2018 fand im Bildungshaus Schloss Puchberg die Jahrestagung der Schulbibliothekarinnen und Schulbibliothekare statt. Zur jährlich von Buch.Zeit veranstalteten Tagung, die von Landesrätin Mag. Christine Haberlander eröffnet wurde, konnten über 200 Kolleginnen und Kollegen aus allen Schultypen begrüßt werden.

mehr