Inhalt:

BOOK.TRAVELLER - In 80 Tagen lesend um die Welt

In diesem Schuljahr 2018/2019 laden wir Sie zum Leseanimationsprojekt „Book.Traveller“ ein. Galt es letztes Jahr mit dem „Readathon“ einen Lesemarathon zu bewältigen, so geht es dieses Jahr lesend rund um die Welt.

Die Lese-Weltreise dauert genau 80 Tage. Das Projekt startet am 3. Februar 2019 und endet am 23. April 2019. Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren dürfen sich mit uns auf Abenteuerreise im Kopf begeben. Sieben Kontinente werden lesend bereist: Europa, Asien, Nordamerika, Südamerika, Afrika, Antarktis und Australien. Für jeden Kontinent soll ein Text bzw. Buch gelesen werden.
    
Dabei können die Länder Thema des Buches sein, oder bloß als Handlungsort auftauchen. Erlaubt und erwünscht sind alle Genre im Bereich Belletristik, aber auch Comics, Sachbücher, Reiseführer, Magazine, Hörbücher, Zeitungsartikel und Lexikoneinträge sind möglich! So bunt wie die Welt ist, so vielfältig sollte auch die Medienauswahl ausfallen. Möglich ist das Lesen am Papier, digital und online! In der Book.Traveller-Broschüre muss lediglich der Buchtitel, der Link oder ein Hinweis auf das Gelesene eingetragen werden. Vorlesen ist natürlich erlaubt und erwünscht.

Buch.Zeit hat in Kooperation mit der Bildungsdirektion OÖ den Book.Traveller entwickelt. Finanziert und unterstützt wird das Projekt durch das Land Oberösterreich. Projekt- und Medienpartner sind die Oberösterreichischen Nachrichten, Thalia und der Blue Danube Flughafen Linz.